Mag.ª Judith Anhammer-Sauer

 

Psychotherapeutin (Integrative Gestalttherapie) und Coach

Sprachwissenschafterin 

0650 395 97 92

Angebote: 

Psychotherapie im Einzelsetting 

Coaching

Zielgruppe:

Erwachsene

Arbeitsschwerpunkte: 

 

Burn-Out, Depression, Ängste, Schwierigkeiten im Kontakt mit anderen, wiederkehrende Schwierigkeiten in Beziehungen oder mit der Familie, Kränkbarkeit, schwankender Selbstwert, Hochsensibilität, Hochbegabung,  (unerfüllter) Kinderwunsch.

 

Bewältigung von Belastungen und Stress, Krisen und Lebensveränderungen, private und berufliche Klärungsprozesse und Entscheidungsfindungen.

 

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

Ich wurde 1978 in Linz geboren und lebe seit 1996 in Wien. Seit 2016 bin ich Mutter eines Sohnes. 

 

Meine psychotherapeutische Abschlussarbeit habe ich zum Thema "Erwachsene Kinder narzisstischer Eltern" geschrieben. Die Arbeit wurde 2022 in Form eines Artikels in der Zeitschrift "Gestalttherapie" veröffentlicht. 

Freie Therapie- und Coachingplätze

 

Im Moment gibt es freie Plätze für Therapie und Coaching. 

 

Ein psychotherapeutisches Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich, danach beträgt mein Tarif 100,- Euro / Einheit, wobei ein Kostenzuschuss bei Ihrer Krankenkasse beantragt werden kann. In Einzelfällen ist ein Sozialtarif möglich.

 

Coachingprozesse starten bereits in der ersten Stunde, sind dafür kürzer und in niedrigerer Frequenz. Mein Honorar beträgt hierbei 110,- Euro / Einheit.

Zweite Praxis im 20. Bezirk

Montags und Donnerstags praktiziere ich im 18.Bezirk.

 

Dienstags, Mittwochs und Freitags arbeite ich in meiner zweiten Praxis in der Stromstrasse 18-20 / 3 / 11 (gleich bei der U6 Dresdnerstrasse / Ausgang Hellwagstrasse). 

 

Ausbildungen 

 

  • Fortbildung Gestalttherapeutische Sexualtherapie (ÖAGG Fachsektion Integrative Gestalttherapie)

  • Fortbildung Brainspotting (Phase 1)

  • Fortbildung Traumafolgentherapie (ÖAGG Fachsektion Integrative Gestalttherapie)

  • Psychotherapie-Ausbildung am Institut für Integrative Gestalttherapie Wien. Eintragung in die Liste des Bundesministeriums im Oktober 2019.

  • Ausbildung zum Diplomierten Resonanz-Coach und zur Lebens- und Sozialberaterin am Institut Kutschera

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum am ÖAGG 

  • Studium der Sprachwissenschaft, Kunstgeschichte, Soziologie und Wissenschaftstheorie in Wien, Potsdam und Berlin.

 

Berufserfahrung 

 

  • Psychotherapie in freier Praxis seit 2014, seit Herbst 2020 hauptberuflich selbständige Psychotherapeutin und Coach.

  • Prozessmanagerin und Projektleitung in der beruflichen Rehabilitation am BBRZ Wien von 2012 bis 2020.

  • Langjährige Tätigkeit bei IBM CEMAAS (Central and Eastern Europe, Middle East and Africa) im Assistenz- und Personalbereich.

  • Psychotherapeutische Praktika am SMZ Baumgartner Höhe (Gerontopsychiatrie und Akutpsychiatrie) sowie im Kriseninterventionszentrum Wien. 

 

 

 

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2